Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Montag, 4. März 2024
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 4

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    9.815
    Gestern:
    16.897
    Gesamt:
    22.493.920
  • Benutzer & Gäste
    4679 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    und 327 Gäste
 
Bund junger Naturisten e.V.

Deutschland
BjN
 
Der BjN ist ein moderner Bund in Form eines eingetragenen und gemeinnützigen Vereins. Er versteht sich als Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen. Als Träger der freien Jugendhilfe leistet er eine Ergänzung zur schulischen und elterlichen Erziehung.
Beschreibung:


Der BjN ist ein eigenständiger und unabhängiger Zusammenschluss von Kindern und Jugendlichen aus dem gesamten Bundesgebiet, die ihre Freizeit und ihre Ferien gemeinsam verbringen möchten. Die Planung hierfür wird von den Jugendlichen auf der jeweiligen Bundesversammlung überwiegend in Eigenregie vorgenommen.

Vielfalt und Teilhabe spiegeln sich in jeder Veranstaltung wieder. Egal ob sozial oder körperlich eingeschränkt, anderer Herkunft oder bildungsbenachteiligt - bei uns wird jedes jugendliche Mitglied in die Gruppe eingebunden.

Gemeinschaftliche Erlebnisse und Abenteuer prägen die weiteren Lebensabschnitte. Kinder und Jugendliche reifen durch ihre eigenen Erfahrungen zu kreativen, selbstbewussten und selbstbestimmten Persönlichkeiten heran. Die positiven Erinnerungen begleiten sie ein Leben lang und stärken somit die Sozialkompetenz und Toleranz anderen Menschen gegenüber.

Der BjN bietet ein breitgefächertes Angebot von Veranstaltungen an. Der Bezug zur naturgemäßen Lebensgestaltung, zu bündischen & jugendbewegten Werten, zu gruppendynamischen Aktivitäten und dem Naturismus ist Teil einer jeden Begegnung.

Der BjN fördert die demokratisch engagierte Jugendarbeit und hat das Ziel, junge Menschen zu kritischen und selbstständigen Persönlichkeiten zu formen. Mittel hierzu sind unter anderem sportliches Spiel und musische Betätigungen bei Gruppenarbeit, Fahrten, Lagern, Treffen, Seminaren im In- und Ausland, sowie bei internationalen Jugendbegegnungen.

Geschichte:

Am 28.03.2016 fand im ehemaligen Unterrichtsraum des Lichtschulheimes Glüsingen / Betzendorf in der Lüneburger Heide die Gründungsversammlung des Bund junger Naturisten (BjN) statt.

Namhafte Funktionsträger aus bündischen und naturistischen Vereinen und Verbänden zählen zu den Gründungsmitgliedern.

Selbst Jörg Fränzel (93 Jahre, Sohn des Gründers des Lichtheideheims) hat es ich nicht nehmen lassen, als Gründungsmitglied des BjN dieses Projekt zur Förderung der Jugend zu unterstützen.

Initiatoren des neuen Bundes nach alter Tradition sind Andreas Fischer, Sören Mathias und Kurt Fischer. Sie versuchen mit diesem Projekt, zusammen mit anderen aktiven Mitstreitern aus dem Bereich des Bündischen und der Freikörperkultur, eine Nische in diesem Bereich zu füllen.

Die Erklärungen über das Ziel und den Zweck des BjN wurden von allen Teilnehmer/innen der Gründungsversammlung lobend entgegen genommen.

Der BjN soll mit klassischer Jugendarbeit, bündische Traditionen, jugendbewegte Werte, im Zusammenhang mit einer naturistischen Ausrichtung der Veranstaltungen, vermitteln. Die Partizipation der Kinder und Jugendlichen soll prägnant im Mittelpunkt des Bundes stehen.
 
  • Eintragsdaten

  • ID   7756
    Kategorie   Andere bündische Gruppierung
    Gegründet   28.03.2016
    Mitglieder   Keine Angabe
 
Seite in 0.18765 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012