Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Donnerstag, 25. April 2024
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 4

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    3.790
    Gestern:
    9.035
    Gesamt:
    23.100.950
  • Benutzer & Gäste
    4687 Benutzer registriert, davon online: 378 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
75658 Beiträge & 5156 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.04.2024 - 07:09.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Bundes- und Stammesführung » Komm-in-Bewegung

vorheriges Thema   nächstes Thema  
130 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (9): < zurück 7 8 (9)
Autor
Beitrag
upsi ist offline upsi  
2016 Beiträge
upsi`s alternatives Ego
war das nicht vorhersehbar....irgendwie?
aber gut, dass so damit umgegangen wird glücklich



"Wenn ich auch nur eine einzige düstere Kindheit erhellen konnte, bin ich zufrieden."
Astrid Lindgren
Beitrag vom 08.12.2008 - 14:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von upsi suchen upsi`s Profil ansehen upsi eine E-Mail senden upsi eine private Nachricht senden upsi`s Homepage besuchen upsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3846 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von upsala

war das nicht vorhersehbar....irgendwie?



....hinterher ist man immer schlauer. Ich fand die Aktion mutig, wenn sie geklappt hätte, wäre es mal was Neues gewesen und wenn der Mensch nichts Neues ausprobiert, dann wäre das Rad heute noch nicht erfunden.
no risk - no fun!



Mir roichts, dass i woiß, dass i kennt, wenn i wed!
Beitrag vom 08.12.2008 - 15:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gast Fröschel  
RE: RE:
Gast
Zitat
Original geschrieben von HathiCPD


....hinterher ist man immer schlauer. Ich fand die Aktion mutig, wenn sie geklappt hätte, wäre es mal was Neues gewesen und wenn der Mensch nichts Neues ausprobiert, dann wäre das Rad heute noch nicht erfunden.
no risk - no fun!




Rechtgeb' ! Und ich bin froh, dass sich die "Habe-ich-doch-gleich-gesagts" und die "Das-habe-ich-kommen-sehens" bis jetzt artig mit ihren ätzenden Kommentaren zurückgehalten haben. cool
Beitrag vom 08.12.2008 - 17:59
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Storch ist offline Storch  
434 Beiträge
Storch`s alternatives Ego
ich möchte mal ein großes lob an die stiftungsverantwortlichen aussprechen. ich finde es toll, dass ältere pfadfinder sich in dieser art und weise engagieren und auch noch absolut neue ideen entwickeln. die kritik, die da zu dieser konkreten aktion kommt, mag berechtigt sein (darüber will ich mir jetzt als mehr oder weniger unbeteiligter gar kein urteil erlauben), aber jedem der noch in der aktiven gruppenarbeit aktiv ist, geht doch auch mal eine aktion oder fahrt daneben... so what?
ansatz und umsetzung waren interessant. auch wenn es nichts gebracht hat, geschadet hat es uns sicher nicht!!! ich wünsche der stiftung pfadfinden noch ganz viel erfolg in ihrer arbeit. der kommt dann sicher der gesamten pfadfinderbewegung zugute.


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Storch am 09.12.2008 - 08:54.
Beitrag vom 09.12.2008 - 00:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Storch suchen Storch`s Profil ansehen Storch eine E-Mail senden Storch eine private Nachricht senden Storch zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andir ist offline Andir  
...hoffentlich aus Erfahrung lernen...
Moderator
3536 Beiträge
Andir`s alternatives Ego
Gratulation zu der offenen und schonungslosen Bewertung eures Projektes.

Bleibt zu hoffen, dass andere Verbände aus euren Erfahrungen Lehren ziehen und ähnliche Fehler/Konzeptionen vermeiden. Denn auch in der DPSG steht eine (noch nicht bekannte) Kampagne an:

Zitat

[...] Das beschloss die 72. Bundesversammlung am 7. Dezember 2008 in Frankfurt am Main.

[...] Außerdem stimmte die Versammlung dafür, dass eine integrierte Fundraising und Imagekampagne vorbereitet werden soll.

Quelle: http://www.dpsg.de/news.html?id=0343





" 'Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?'
'Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest', sagte die Katze."

(Lewis Carroll: Alice im Wunderland)

- Ich diskutiere in Schwarz und moderiere in Blau.
Beitrag vom 09.12.2008 - 13:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andir suchen Andir`s Profil ansehen Andir eine private Nachricht senden Andir`s Homepage besuchen Andir zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
tinuviel ist offline tinuviel  
376 Beiträge
tinuviel`s alternatives Ego
wenn die mitglieder zahlreich mitgemacht hätte wäre die kampagne auch sicher gut gelaufen. da man die nicht zwingen kann finde ich es schwer im vornherein einzuschätzen ob sowas funktioniert...
Beitrag vom 18.12.2008 - 17:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von tinuviel suchen tinuviel`s Profil ansehen tinuviel eine E-Mail senden tinuviel eine private Nachricht senden tinuviel`s Homepage besuchen tinuviel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
514 Beiträge
Christian`s alternatives Ego
...vielelicht hätte man auch vorher die Mitglieder fragen sollen, bei aller Demokratie zwinkern



Glück ist ein verhexter Ort.
Beitrag vom 18.12.2008 - 17:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine private Nachricht senden Christian zu Ihren Freunden hinzufügen Christian auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Löffel ist offline Löffel  
RE:
3403 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Christian

...vielelicht hätte man auch vorher die Mitglieder fragen sollen, bei aller Demokratie zwinkern



Damit du wieder was zum Aufregen hast... klatschend

Zitat
Bundespost!
Nicht dass mich dass überrascht,
man bekommt ja als Stafü im Jahr genug (un)nützes Papier zugeschickt, um am Jahresende mal wieder eine Schweigeminute für den 1ha Wald einzulegen...





"Guten Freunden gibt man ein Küsschen." (Judas)
Beitrag vom 19.12.2008 - 19:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Löffel suchen Löffel`s Profil ansehen Löffel eine private Nachricht senden Löffel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
tinuviel ist offline tinuviel  
RE:
376 Beiträge
tinuviel`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Christian
...vielelicht hätte man auch vorher die Mitglieder fragen sollen, bei aller Demokratie zwinkern



...vielleicht solltet ihr euch mal darum kümmern, das ihr von euren Deligierten erfahrt was auf der BV beschlossen wird. Da wurde die Kampagne natürlich demokratisch abgestimmt. bäh
Beitrag vom 20.12.2008 - 19:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von tinuviel suchen tinuviel`s Profil ansehen tinuviel eine E-Mail senden tinuviel eine private Nachricht senden tinuviel`s Homepage besuchen tinuviel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Karin ist offline Karin  
Resümee aus der Kampagne "Komm-in-Bewegung"
11 Beiträge
Hallo,

noch ein paar Gedanken zu unserem Resümee: Wir hatten inzwischen mehrere Treffen im Stiftungsrat und haben auch eine Auswertung mit der Agentur gemacht, die uns bei der Kampagne unterstützt hat. Über die erste Erschöpfung und Krise sind wir nun inzwischen hinweg. Außerdem gibt es auch ein paar positive Resonanzen. Es haben inzwischen mehrere Leute über unsere Kampagnenhomepage gespendet und wir konnten auch über diesen Weg inzwischen Stifter gewinnen. Es hat also nicht im ersten Schritt geklappt, aber es stellt sich zumindest eine, wenn auch geringe, langfristige Wirkung ein.

Zitat
Original geschrieben von Schmerle

und welche Konsequenz zieht ihr jetzt aus diesem Resümée ??

überhaupt noch werben, oder nur noch unter gesonderten Vorraussetzungen ?!?



Schmerle fragt, wie wir mit solchen Kampagnen weiter verfahren wollen. Die Tendenz im Stiftungsrat ist, eine Kampagne für eine öffentliche Zielgruppe nicht mehr zu machen. Interessanter ist es, ehemalige Pfadfinder anzusprechen und über die Stiftung zu informieren. Da sind die Chancen besser und der Aufwand ist geringer.

Das haben wir auch inzwischen schon wieder gemacht. Wir haben eine Weihnachtskarte verschickt, die zum Spenden und Stiften aufruft (wie ihr sicher merkt in Anlehnung an die Kampagne zwinkern zwinkern )



Natürlich möchte ich euch auch damit ansprechen. Das Spenden und Stiften ist über unsere Kampagnenseite leicht online möglich. http://www.komm-in-bewegung.de/jetzt_stiften.php?h...a5780ab b31
Alternativ könnt ihr natürlich auch auf das Konto der Stiftung Pfadfinden überweisen. Konto Nr. 132 721 bei der Frankfurter Volksbank (BLZ 50190000)

Die Pfadfinder freuen sich über viele Geschenke. grosses Lachen

Liebe Grüße, Gut Pfad und eine erlebnisreiche Weihnachtszeit

Karin



Gruß
Karin

************************************************************ ************
Stiftung Pfadfinden
Karin Dittrich-Brauner

Tel. 06441-73816
mob. 0175-1664036
vorstand@stiftungpfadfinden.de
Geschäftsstelle der Stiftung Pfadfinden
Katzenberg 93
55126 Mainz
Tel. 06131-6109938
Fax. 06131-6221138
www.stiftungpfadfinden.de



Beitrag vom 20.12.2008 - 22:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Karin suchen Karin`s Profil ansehen Karin eine E-Mail senden Karin eine private Nachricht senden Karin`s Homepage besuchen Karin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (9): < zurück 7 8 (9) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 378 Gäste online. Neuester Benutzer: Katharina
Mit 5460 Besuchern waren am 01.02.2023 - 02:39 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
flicka (33), jub (75), Karo (31), sepp (45)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.09466 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012