Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Donnerstag, 10. Juli 2020
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    481
    Gestern:
    938
    Gesamt:
    19.418.574
  • Benutzer & Gäste
    4476 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    und 639 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
74380 Beiträge & 4962 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 10.07.2020 - 01:58.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder-Treffpunkt » Eure Einträge in Bünde & Verbände » Neugründung: Freie Pfadfinderschaft KreuzRitter (FPKR)

vorheriges Thema   nächstes Thema  
36 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): < zurück 1 2 (3)
Autor
Beitrag
Doktor Bär ist offline Doktor Bär  
182 Beiträge
Doktor Bär`s alternatives Ego
Wassermann, das betrifft den Fall, dass eine solche Entscheiduzng durch die jeweilige Versammlung getroffen wurde, und selbst die kann in gewissem maße vom Bund ignoriert werden. Hier soll die Auflösung je gerade ohne Beschluss stattgefunden haben.




Czuwaj!
Beitrag vom 05.11.2019 - 20:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Doktor Bär suchen Doktor Bär`s Profil ansehen Doktor Bär eine E-Mail senden Doktor Bär eine private Nachricht senden Doktor Bär zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
frank Diener ist offline frank Diener  
Demokratie
583 Beiträge
frank Diener`s alternatives Ego
Nun,
Grundsätzlich kann sich ein Bund nur dann auflösen,wenn die "Bundesversammlung " das beschließt.
Natürlich können Gruppen/stämme aus dem Bund austreten und einen neuen Bund gründen (Ich selber war Zeitzeuge beim BDP/Bdp)Eine Bundesführung kann und darf keinen Bund auflösen,auch dann nicht wenn sie zurücktritt.Dann hat immer noch die Vollversammlung darüber zu entscheiden.
HgP Holzwurm - Petterweil



Morgen ist Heute schon Gestern

http://www.lilienwald.de/
Beitrag vom 05.11.2019 - 23:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von frank Diener suchen frank Diener`s Profil ansehen frank Diener eine E-Mail senden frank Diener eine private Nachricht senden frank Diener zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Doktor Bär ist offline Doktor Bär  
182 Beiträge
Doktor Bär`s alternatives Ego
frank Diener, das ist so nicht ganz richtig. Wie eine Personenmehrheit aufgelöst werden kann, ist immer von der Satzung abhängig. Dass es üblich ist, dass diese Befugnis bei der jeweiligen Mitgliederversammlung liegt, bedeutet nicht automatisch, dass es nicht in der Satzung anders geregelt sein kann.




Czuwaj!
Beitrag vom 09.11.2019 - 03:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Doktor Bär suchen Doktor Bär`s Profil ansehen Doktor Bär eine E-Mail senden Doktor Bär eine private Nachricht senden Doktor Bär zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
papabrohl ist offline papabrohl  
33 Beiträge
Die Dinge bleiben merkwürdig...
Die Pfadfinderschaft Kreuzritter im Rheinland ist bei Facebook entfernt worden und Google findet sie nirgendwo sonst (Außer in den bekannten Threads hier im Forum.)
Der Marburger Stamm und der Frankfurter Stamm, die Gründer der "neuen" Freien Pfadfinderschaft KreuzRitter waren, nennen sich auf ihrer Homepage (wieder) Freien Pfadfinderschaft Kreuzritter.
Die "Bundesgeschichte" auf dieser Homepage zeichnet eine bruchlose Traditionslinie auf der Basis von sebls Führung. Auch sein neuer Stamm bei Köln würde demnach weiterhin zur Familie gehören. Irritierenderweise sah man wohl keinen Grund die Bundesgeschichte zu aktualisieren.
Gruppenstunden gibt es aber nur in Marburg und Frankfurt, sowie in einer Neugründung in Neustadt bei Marburg. (Der Kölner Stamm funktioniert ohne Gruppenstunden??)
Sebl selbst erscheint auf der Seite nicht mehr als Ansprechpartner. Sebastian Gentili der damals nach der Spaltung "Bundesfeldmeister" der neuen Freien Pfadfinderschaft KreuzRitter wurde, ist laut Homepage der "Bundesfeldmeister" der Freien Pfadfinderschaft Kreuzritter.
So viel zur "Neugründung", die "an unseren alten Traditionen, Werten und gelebtem authentischen Pfadfindertum fest" hält.
Beitrag vom 29.03.2020 - 14:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von papabrohl suchen papabrohl`s Profil ansehen papabrohl eine private Nachricht senden papabrohl`s Homepage besuchen papabrohl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1527 Beiträge
?

Facebook kennt sowohl den "Pfadfinderstamm Pierre Labat im Rheinland" (der wohl irgendwie zur KPE gehören will) als auch das "Projekt Allzeit Bereit".
Beitrag vom 29.03.2020 - 18:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
papabrohl ist offline papabrohl  
33 Beiträge
OK. Ja, passt. Die Bilder kenne ich so z.T. von den bisherigen Seiten von Sebl. Den Namen FP Kreuzritter habe ich aber hier nicht gelesen- oder habe ich ihn übersehen.
Beitrag vom 29.03.2020 - 22:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von papabrohl suchen papabrohl`s Profil ansehen papabrohl eine private Nachricht senden papabrohl`s Homepage besuchen papabrohl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
papabrohl ist offline papabrohl  
33 Beiträge
hab "Pfadfinderschaft Kreuzritter im Rheinland" zur sicherheit gerade nochmal gegooglet. und habe wieder (auf der ersten seite) nur links zu facebook bekommen die gelöscht wurden.
bei den bildern gabs ein paar fotos (die auch ins leere verlinkt waren) und witzigerweise als drittes bild ein foto aus den 30er jahren aus der ausstellung "jugend in gleichschritt" ...

Beitrag vom 29.03.2020 - 22:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von papabrohl suchen papabrohl`s Profil ansehen papabrohl eine private Nachricht senden papabrohl`s Homepage besuchen papabrohl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3662 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen

?

Facebook kennt sowohl den "Pfadfinderstamm Pierre Labat im Rheinland" (der wohl irgendwie zur KPE gehören will) als auch das "Projekt Allzeit Bereit".



Die Gruppe von Sebl wird nicht als KPE geführt. Dort im Rheinland gibt es nur KPE Gruppen in Köln und Herzogenrath, zumindest nach der KPE Homepage. Irgendwie fühlt er sich wohl als FSE mit Kontakten in die KPE und das kann ihm wohl keiner verwehren, da das Zeichen nicht geschützt ist. Im Grunde ist "Pierre Labat" wohl ein VW-Bus Bund, so zumindest meine Einschätzung.



Verstehe ich, akzeptiere ich....finde ich trotzdem Scheiße!
Beitrag vom 02.04.2020 - 19:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
kuhman ist offline kuhman  
Freie Pfadfinderschaft Kreuzritter
32 Beiträge
kuhman`s alternatives Ego
Da schaut man mal längere Zeit nicht in diesem Forum vorbei und muss nun erkennen, dass ein rein informativer Post vor knapp einem Jahr, zu einer gänzlich anderen Diskussion geführt hat.

Als nun doch sehr kleiner Bund, scheint es hier wohl dennoch ein reges öffentliches Interesse zu geben.
Wir möchten schon garnicht Spielraum und Plattform für Verschwörungstheorien sein. Daher gebe ich hier nun mal ganz offen und ehrlich Auskunft:

-Die Auflösung der FP Kreuzritter wurde durch den Bund nicht akzeptiert. Aufgrund der schnellen Verbreitung der Nachricht haben wir uns dennoch, auch als Zeichen des Neubeginns, dafür entschieden den Bund neu zu gründen.
-Zunächst as FPKR (KreuzRitter) haben wir recht bald bemerkt, dass dies ganz banal ausgedrückt "bekloppt" aussieht und niemand versteht. Daher die Rückbesinnung, ganz still und heimlich zur FP Kreuzritter bäh
-Die FP Kreuzritter im Rheinland entstammt noch aus einer Zeit vor der Spaltung. Nach der Bundesauflösung wurde dieser Name dort nicht mehr verwendet. Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt, von Seiten meines Bundes keine Verbindung mehr nach Köln.
-Öffentlichkeitsarbeit war noch nie unser Steckenpferd. Die Bundeshompage, allen voran die Bundesgeschichte bedarf in der Tat mal eine Anpassung. gelangweilt
-Die FP Kreuzritter besteht aktuell aus drei Stämmen: Frankfurt, Marburg und seit einiger Zeit auch in Neustadt.


Trotz allem was Geschehen ist, sind wir viele Jahre Seite an Seite gegangen und ich Blicke auf viele gemeinsame Abenteuer zurück.
Ich bin mir sicher irgendwann wird der Tag kommen, an dem wir wieder an einem Jurtenfeuer sitzen können und werden! Auch wenn ich nicht weis, wann diese Tag kommen mag: Ich freue mich darauf!

Zuletzt sei noch gesagt, das Internet vergisst nicht und google erst recht nicht. Ich bitte daher eure Diskussionen, die nun nichts mehr mit meinem Bund zu tun haben, entweder privat zu führen oder an anderer Stelle. Wir haben uns bewusst für einen Neuanfang und einen neuen Weg entschieden.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, immer gerne her damit!

Beitrag vom 26.04.2020 - 15:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von kuhman suchen kuhman`s Profil ansehen kuhman eine E-Mail senden kuhman eine private Nachricht senden kuhman`s Homepage besuchen kuhman zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
RE: Freie Pfadfinderschaft Kreuzritter
2709 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
Hallo kuhman,
danke für Deine Ausführungen!

Zitat
Original geschrieben von kuhman
(...)
die Rückbesinnung,

(...)

einen Neuanfang und einen neuen Weg (...)



...sicherlich ein intteressanter Spagat.

Eine Frage hätte ich tatsächlich: Aus der Seite von WFIS finde ich Euch nicht mehr als Mitgliedsbund, ist das richtig?

Herzliche Grüße
mogge



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 26.04.2020 - 19:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE: Freie Pfadfinderschaft Kreuzritter
Moderator
3662 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von kuhman
Zuletzt sei noch gesagt, das Internet vergisst nicht und google erst recht nicht. Ich bitte daher eure Diskussionen, die nun nichts mehr mit meinem Bund zu tun haben, entweder privat zu führen oder an anderer Stelle. Wir haben uns bewusst für einen Neuanfang und einen neuen Weg entschieden.



Ähm, dies ist ein Diskussionsforum, deshalb werden hier auch Diskussionen geführt und zwar über ganz schön viele Sachen, vielleicht geht es auch mal wieder über die FPK weiter und wir sind ja hier quasi unter uns cool .....wer weiß!
Das mit Google ist Realität und ist Fluch und Segen .... je nach Blickwinkel, geht mir nicht anderst als Euch, damit muss man heutzutage Leben. heulend

Wichtig ist natürlich ein tolles Gruppenleben, aber als guten Rat von meiner Seite: Es zeigt sich immer wieder, dass gute Öffentlichkeitsarbeit auch wichtig ist!Daumen



Verstehe ich, akzeptiere ich....finde ich trotzdem Scheiße!
Beitrag vom 26.04.2020 - 19:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
kuhman ist offline kuhman  
RE: RE: Freie Pfadfinderschaft Kreuzritter
32 Beiträge
kuhman`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von moggeCP

Hallo kuhman,
danke für Deine Ausführungen!

Zitat
Original geschrieben von kuhman
(...)
die Rückbesinnung,

(...)

einen Neuanfang und einen neuen Weg (...)



...sicherlich ein intteressanter Spagat.

Eine Frage hätte ich tatsächlich: Aus der Seite von WFIS finde ich Euch nicht mehr als Mitgliedsbund, ist das richtig?

Herzliche Grüße
mogge




Hallo mogge,

ja, das ist richtig. Wir sind aktuell kein Mitglied mehr in der WFIS.

Gut Pfad

kuhman
Beitrag vom 26.04.2020 - 20:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von kuhman suchen kuhman`s Profil ansehen kuhman eine E-Mail senden kuhman eine private Nachricht senden kuhman`s Homepage besuchen kuhman zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): < zurück 1 2 (3) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 639 Gäste online. Neuester Benutzer: Zeitreisender
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: kpf_stefan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Babsi (38), beatass (29), Bene.P.aus.S. (36), Publu (32), tasko (27), Zwiebel74 (46)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.08027 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012