Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Freitag, 22. November 2019
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73875 Beiträge & 4898 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 22.11.2019 - 15:38.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Allgemeine Pfadfinderthemen » Münster Luftpfadfinder

vorheriges Thema   nächstes Thema  
22 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
HathiCP ist offline HathiCP  
Münster Luftpfadfinder
Moderator
3561 Beiträge
Kennt jemand die Luftpfadfinder ?


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von HathiCP am 31.03.2019 - 19:04.
Beitrag vom 31.03.2019 - 18:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
2691 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
ist das eine BdP-Lilie (Rautenlilie)?



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 31.03.2019 - 22:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
Moderator
3561 Beiträge
Eher PbW oder DPB....
Beitrag vom 31.03.2019 - 22:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
Moderator
3561 Beiträge
Auf google findet man übrigends nix,....
Beitrag vom 31.03.2019 - 22:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
Moderator
3561 Beiträge
......ich gehe im Moment davon aus, dass sich da jemand Abzeichen hat machen lassen, um diese im internationalen Sammlermarkt gewinnbringend zu verscherbeln. verwirrt hinterhältig hinterhältig
Beitrag vom 02.04.2019 - 12:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1493 Beiträge
Der Anbieter auf Ebay hat noch eine ganz Menge anderer dubioser Abzeichen im Angebot, natürlich alle in Topzustand. Manche haben aber Rechtschreibefehler, zB das angebliche litauisch-venezolanische Abzeichen - da müsste es unten "Venesuelos" heißen. Ich würde da nichts kaufen.
Beitrag vom 02.04.2019 - 15:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3561 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen
Ich würde da nichts kaufen.



Ich kaufe zwar auch Abzeichen, aber dann nur welche die mir extrem gefallen und an die ich sonst so nicht kommen würde. Tauschen wird bevorzugt.
In diesem Fall wurde ich aber von einem ausländischen Käufer angesprochen ob ich diese Gruppe kennen würde...hab ihm die Einschätzung zurück gegeben, dass hier nur Reibach gemacht werden soll und das die Abzeichen eigentlich Luftnummern sind.
Beitrag vom 03.04.2019 - 14:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Löffel ist offline Löffel  
RE:
3376 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen

Der Anbieter auf Ebay hat noch eine ganz Menge anderer dubioser Abzeichen im Angebot, natürlich alle in Topzustand.


Sich dabei "Luftpfadfinder Münster" auszudenken ist aber schon großes Kino. Muss man erst mal drauf kommen glücklich



Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen (Marti)
Beitrag vom 08.04.2019 - 07:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Löffel suchen Löffel`s Profil ansehen Löffel eine private Nachricht senden Löffel`s Homepage besuchen Löffel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE: RE:
Moderator
3561 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Löffel

Sich dabei "Luftpfadfinder Münster" auszudenken ist aber schon großes Kino. Muss man erst mal drauf kommen glücklich



Naja, Luftpfadfinder ist die direkt Übersetzung von Air Scout und Münster hat eine Uni mit vielen ausländischen Studenten, wahrscheinlich hat er/sie/es ein Studium dort gemacht mit Schwerpunkt Verkauf und Marketing und so eine Marktlücke entdeckt.... grosses Lachen
Beitrag vom 08.04.2019 - 14:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1493 Beiträge
Der Anbieter hat sich halt auf Air Scouts, Russland und Exilpfadfinder spezialisiert, alles Bereiche, zu denen es wenige Informationen und eine wohl hohe Nachfrage gibt. Außerdem verkauft er auch noch BSA-Abzeichen, knapp über dem offiziellen Preis.

Vermutlich ist das ganze Sortiment (außer den BSA-Abzeichen) frei erfunden. Beispiele:
- Es ist wohl billiger, die Abzeichen selber sticken zu lassen: Finnische "Air Scouts" im Original und Nachbildung auf ebay.
- Fantasievoll auch das angebotene Schweizer Plast-Abzeichen: Abgesehen davon, dass die Konferenz der ukrainischen Plast-Organisationen nichts von einer Gruppe in der Schweiz weiß (Länder mit Plast) - kein ordentlicher Plastuni würde a) eine fremde Flagge auf seinem Hemd tragen oder b) die ukrainische Flagge teilweise verdecken. Und dann noch so schief!
- Die zwei polnischen ZHP-Air-Scout-Abzeichen im Sortiment werden von der (wohl einzigen) Luftpfadfindergruppe in ZHP nicht verwendet.


Beitrag vom 08.04.2019 - 19:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HEINO ist offline HEINO  
364 Beiträge
Ich habe mal von Leuten gehört, die gehört haben, dass jemand einen Matratzenbezug mit lauter Lilien drauf zerkleinert hat und diese Lilien dann als Abzeichen der "Straßburger Ritterschaft" verkauft hat, der angeblich einzige noch aktive deutsche Pfadfinderbund in Frankreich.
Beitrag vom 09.04.2019 - 10:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HEINO suchen HEINO`s Profil ansehen HEINO eine private Nachricht senden HEINO zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Löffel ist offline Löffel  
RE:
3376 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen

Der Anbieter hat sich halt auf Air Scouts, Russland und Exilpfadfinder spezialisiert, alles Bereiche, zu denen es wenige Informationen und eine wohl hohe Nachfrage gibt.


Das ist ja eine feine Geschäftsidee. Könnte auch gut mit Ärmelabzeichen/Feuerwehrwappen funktionieren.



Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen (Marti)
Beitrag vom 09.04.2019 - 12:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Löffel suchen Löffel`s Profil ansehen Löffel eine private Nachricht senden Löffel`s Homepage besuchen Löffel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Doktor Bär ist offline Doktor Bär  
RE: RE:
149 Beiträge
Doktor Bär`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Löffel

Zitat
Original geschrieben von jergen

Der Anbieter hat sich halt auf Air Scouts, Russland und Exilpfadfinder spezialisiert, alles Bereiche, zu denen es wenige Informationen und eine wohl hohe Nachfrage gibt.


Das ist ja eine feine Geschäftsidee. Könnte auch gut mit Ärmelabzeichen/Feuerwehrwappen funktionieren.



Es sind auch eine Menge interner Verbandsabzeichen der Bundeswehr im Umlauf, die so nie getragen wurden bzw, bei denen es die dazugehörigen Einheiten nie gegeben hat.





Czuwaj!
Beitrag vom 09.04.2019 - 14:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Doktor Bär suchen Doktor Bär`s Profil ansehen Doktor Bär eine E-Mail senden Doktor Bär eine private Nachricht senden Doktor Bär zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
gilwellian ist offline gilwellian  
RE:
4 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen

Der Anbieter hat sich halt auf Air Scouts, Russland und Exilpfadfinder spezialisiert, alles Bereiche, zu denen es wenige Informationen und eine wohl hohe Nachfrage gibt. Außerdem verkauft er auch noch BSA-Abzeichen, knapp über dem offiziellen Preis.

Vermutlich ist das ganze Sortiment (außer den BSA-Abzeichen) frei erfunden. Beispiele:
- Es ist wohl billiger, die Abzeichen selber sticken zu lassen: Finnische "Air Scouts" im Original und Nachbildung auf ebay.
- Fantasievoll auch das angebotene Schweizer Plast-Abzeichen: Abgesehen davon, dass die Konferenz der ukrainischen Plast-Organisationen nichts von einer Gruppe in der Schweiz weiß (Länder mit Plast) - kein ordentlicher Plastuni würde a) eine fremde Flagge auf seinem Hemd tragen oder b) die ukrainische Flagge teilweise verdecken. Und dann noch so schief!
- Die zwei polnischen ZHP-Air-Scout-Abzeichen im Sortiment werden von der (wohl einzigen) Luftpfadfindergruppe in ZHP nicht verwendet.




Guten Morgen, ich bin der eBay-Verkäufer. Ich beschränke meine Tätigkeit zum Verkauf nicht, ich ändere auch. Aufgrund meiner Interessen (DP-Exilscouts, Luftpfadfinder und BSA-Fortschritte) habe ich mein Bestes getan, um meine Suche einzuschränken. Ich bin nicht daran interessiert, irgendjemanden zu "täuschen", weil ich seit über 40 Jahren dort bin und in der Welt der Erforschung gut bekannt bin. Ich habe eine Freundschaft und Auszeichnungen von den russischen Pfadfindern ORUR und NORS (Nikita Gilef, Direktor der russischen Pfadfinder in Australien ist meine Garantie für guten Willen), Weißrussen, Esten und vielen anderen, denen ich geholfen habe, ohne Belohnung zu warten. Ich bin Mitbegründer von WFIS in Spanien und Klaus Tegeder kennt mich gut. Manchmal finde ich Vorräte und kaufe große Mengen Militaria oder kaufe Dutzende Späher für meine Änderungen und Verkäufe. Es ist offensichtlich, dass es nach dem großen Betrug der chinesischen Produktionen im chilenischen Jamboree im Jahr 1999 viele Menschen gibt, die jeden und alles verdächtigen. Ich verstehe, aber ich bin nicht verantwortlich für das, was andere falsch machen. Einige von denen, die Kommentare hinterlassen, sind nicht mehr verfügbar. Ich bin kein Millionär, der so viele Abzeichen vortäuscht. Es ist mir passiert, dass ich keine konstruktive Kritik erhalten habe, aber früher oder später erscheinen Informationen, die Ihnen helfen, die Herkunft dieser Abzeichen zu identifizieren. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Gut Pfad!
p.d. Litauische Pfadfinder in Venezuela verwendeten immer das Wort "venezuelos" (nicht "venesuelos") als ihre eigene Identität in ihrer Sektion von Caracas und tauchten daher immer in ihren Jahresberichten auf.

Datei Anhang: lietuviuskautuvenezuelos.jpg

Download lietuviuskautuvenezuelos.jpg starten
Download lietuviuskautuvenezuelos.jpg starten lietuviuskautuvenezuelos.jpg
Dateigröße: 8 KB
Diese Datei wurde bereits 51 x mal runtergeladen.

Das Anhängen von Copyrightgeschützten Material ist gemäss unseren Regeln nicht gestattet. Der Verfasser versichert hiermit das dieser Anhang frei verfügbar ist, bzw. das Copyright beim Verfasser liegt. Sollten Sie einen Copyrightverstoss feststellen, so wenden Sie sich bitte direkt an den Verfasser.

Beitrag vom 10.10.2019 - 14:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von gilwellian suchen gilwellian`s Profil ansehen gilwellian eine E-Mail senden gilwellian eine private Nachricht senden gilwellian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1493 Beiträge
Dann mal bei gilwellian nachgefragt:

Wenn die Abzeichen echt sind, wirst du sicher auch was zu den jeweiligen Gruppen und zum Hintergrund der Abzeichen sagen können. Die mir bekannten Sammler geben sich jedenfalls nicht mit schönen Abzeichen zufrieden, sondern wollen immer auch etwas Kontext dazu.

- Bei den "Luftpfadfindern Münster" wüsste ich gerne ganz konkret, welchem Verband sie angehörten, wann sie aktiv waren, welche Luftsporteinrichtungen genutzt wurden, ...
- Welche Gruppe nutzt(e) die ZHP-Air-Scout-Abzeichen?
- Wo ist (oder war) Plast in der Schweiz aktiv?

Der ganze dubiose Kram ist übrigens weiterhin auf ebay eingestellt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von jergen am 11.10.2019 - 09:56.
Beitrag vom 11.10.2019 - 09:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 5 registrierte(r) Benutzer und 166 Gäste online. Neuester Benutzer: Babarossa
Mit 3786 Besuchern waren am 27.09.2018 - 14:44 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: -felix-, Annika, kpf_stefan, Kurt C. Hose, tecan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Alumette (33), Babarossa (45), Clemi (27), Kermit (60), kermitt (60), Kobold83 (36), lumette (33), ManuSieben (233), MonsieurTibet (33), TimoPhillip (23), X-MaN (33)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.09141 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012