Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Mittwoch, 12. Dezember 2018
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    578
    Gestern:
    1.007
    Gesamt:
    18.795.160
  • Benutzer & Gäste
    4360 Benutzer registriert, davon online:
    Almi
    DerschwarzeWanderer
    kpf_stefan
    und 361 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73297 Beiträge & 4797 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 12.12.2018 - 10:18.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Fahrt, Lager und sonstige Treffen » Wasserversorgung im Lager

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Philip ist offline Philip  
Wasserversorgung im Lager
3 Beiträge
Philip`s alternatives Ego
Im meinem Bund (CPK) machen wir uns gearde Gedanken über die Wasserversorgung auf dem Lager. Unsere Bundeslager, welche zwei mal im Jahr statt finden, sind derzeit mit einem GFK-1000L Fass versorgt.
Leider ist das Fass nicht mehr ganz so hygienisch. Die Lager sind bei uns ca 150 Personen groß.

Wie gestaltet ihr die Waschwasser und Trinkwasserversorgung auf dem Lager?
Und wie habt ihr das Problem mit dem Extrawaschbecken an/in der Küchenjurte gelöst?

Gruß
Philip
Beitrag vom 02.01.2018 - 17:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Philip suchen Philip`s Profil ansehen Philip eine private Nachricht senden Philip zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Johannes ist offline Johannes  
23 Beiträge
Hydrant.
Steht erstaunlich oft am Strassenrand. Mit der Hydrantnummer beim komunalen Wasserversorger bescheid geben, dort leihen sie dir dann einen Hydranten mit Uhr den du draufschraubst. Es wird verdarfsgerecht abgerechnet, Mietpreis fuer den hydranten ist absolut im Rahmen.

Relevanter Kostenpunkt: Schlauch und Schlauchverbindung um Wasser vom Strassenrand zu einem zentraleren Punkt auf dem Lager zu transportieren.
Beitrag vom 05.01.2018 - 10:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Johannes suchen Johannes`s Profil ansehen Johannes eine E-Mail senden Johannes eine private Nachricht senden Johannes`s Homepage besuchen Johannes zu Ihren Freunden hinzufügen Johannes auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Philip ist offline Philip  
3 Beiträge
Philip`s alternatives Ego
Danke für den Vorschlag.
Leider sind unsere Lagerplätze eher von Feldwegen also von Teerstraßen umgeben. Für uns sind Hydranten also keine Lösung.
Beitrag vom 10.01.2018 - 23:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Philip suchen Philip`s Profil ansehen Philip eine private Nachricht senden Philip zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1457 Beiträge
Wenn "das Fass nicht mehr ganz so hygienisch" ist, wäre die naheliegendste Möglichkeit ein Austausch des Fasses gegen einen neuen Trinkwassertank, der während des Gebrauchs durch geeignete Desinfektionsmaßnahmen gepflegt und im Idealfall jährlich neu beschafft wird. Das dürfte den Lagerbeitrag jeweils um ein bis zwei Euro pro Teilnehmer erhöhen - IBC mit Trinkwasserzulassung kosten nicht die Welt.
Man könnte natürlich auch einen Aktivkohlefilter einbauen und den Tank länger verwenden, aber da ist wahrscheinlich ein regelmäßiger Neukauf günstiger.

Alternativen sind
- Hydrantenanschluss mit Leitungsbau
- Miettanks
- Wasserversorgung durch Externe (zB Feuerwehr, THW)
- gekauftes Flaschenwasser für den Trinkwasserbereich; Tank nur für Brauchwasser
- Nutzung von Plätzen mit Wasserversorgung

Mit Eigenmitteln lässt sich zwar eine behördlich zugelassene Wasserversorgung erstellen (zB BdP- und VCP-Bundeslager), aber das ist sehr personal-, material- und zeitaufwändig.
Auf unseren Gaulagern stellen wir bei Hydrantenanschluss die Schlauchleitung und Armaturen selbst (bis ca. 150 m), dann läuft aber erst einige Stunden das Wasser, um die Leitung zu spülen. Und zulässig ist das vermutlich auch nicht.
Beitrag vom 11.01.2018 - 10:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 361 Gäste online. Neuester Benutzer: Hansjürgen
Mit 3786 Besuchern waren am 27.09.2018 - 14:44 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Almi, DerschwarzeWanderer, kpf_stefan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Anastasia (35), annette.rh (29), Anthony (24), CiconiaNigra (30), hass (37), Horst Füchse (16), Krümel (30), MartinW. (59), Pummeluff (18), Retian (58), titi (35)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.04627 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012