Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Montag, 24. Juli 2017
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    500
    Gestern:
    949
    Gesamt:
    18.297.061
  • Benutzer & Gäste
    4211 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    MartinW.
    und 210 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73721 Beiträge & 4645 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.07.2017 - 06:47.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Fahrt, Lager und sonstige Treffen » Präsentation und Beschäftigung in "Schaulagern"

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Michael ist offline Michael  
Präsentation und Beschäftigung in "Schaulagern"
Moderator
1288 Beiträge
Wir machen öfter mal Schaulager bei verschiedenen Veranstaltungen bei uns im Ort.
Und die Probleme sind
  1. Wie präsentieren wir uns?
  2. Was machen wir?
  3. Wie können wir unsere Kasse ein wenig auffüllen?


Präsentation klar, wir bauen was tolles auf
Aber beim Programm wirds schon schwierig.
1. müssen ja unsere Wölflinge beschäftigt werden, außerdem noch andere Kinder.
Stockbrot usw. machen meistens eh die Papas und so wirklich zieht da auch nicht mehr, Dosenwerfen, Tauziehen usw. ist meistens nur von kurzer Dauer.

Um die Kasse zu füllen hatten wir die Letzte Zeit mal Streichhölzer verkauft oder Seedballs gebastelt.

Also was ist noch leicht umzusetzen, macht Spaß und bringt paar Euro.

Freue mich auf eure Ideen!




Wenn du gelernt hast, daß man mit Ochsen nicht kommunizieren kann, läßt du es bleiben und lebst viel entspannter (Zitat Namargon Tree)
Beitrag vom 02.07.2017 - 12:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Michael suchen Michael`s Profil ansehen Michael eine E-Mail senden Michael eine private Nachricht senden Michael`s Homepage besuchen Michael zu Ihren Freunden hinzufügen Michael auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Doktor Bär ist offline Doktor Bär  
RE: Präsentation und Beschäftigung in "Schaulagern"
86 Beiträge
Doktor Bär`s alternatives Ego
Ich enke, dass da alle Arten von Spielen geeignet erscheinen, die mit Bewegung im Freien zu tun haben... muss ja nicht gleich in Leistungssport ausarten.
Tauziehen, Dosenwerfen sind da sicher die Klassiker, aber z.B. Hufeisenwerfen und ähnliches macht sich auch ganz gut.
Mit etwas mehr aufwand verbunden, aber durchaus gut zum Kasse aufbessern sind Sachen wie bogenschiessen.
Schnitzen, Filzen, basteln kommt auch immer gut an. Und um das Pfadfinderische zu betonen, wie wär es mit einem Waldläuferquiz, Blätter- und Spuren raten, Knotenbinden etc.
also mir fehlen meist eher die die Leute als die Ideen bei sowas




Czuwaj!
Beitrag vom 04.07.2017 - 19:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Doktor Bär suchen Doktor Bär`s Profil ansehen Doktor Bär eine E-Mail senden Doktor Bär eine private Nachricht senden Doktor Bär zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HCW ist offline HCW  
428 Beiträge
HCW`s alternatives Ego
Wir bieten immer ein Bastelangebot für alle. Das beschäftigt Eltern und Kinder.

Dieses Jahr werden es Marionetten sein. Wir hatten auch schon kleine Boote aus Dachlatten oder Marmelade.

Ein Alltime Classic ist Pizza.

Insektenhotels haben wir auch schon gebastelt...
Beitrag vom 04.07.2017 - 21:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HCW suchen HCW`s Profil ansehen HCW eine private Nachricht senden HCW`s Homepage besuchen HCW zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Matta ist offline Matta  
103 Beiträge
Matta`s alternatives Ego
Hallo,
mit dem allgemeinen Tauziehen habe ich schon vor dem tödlichen Zwischenfall auf unserem Bundeszentrumgelände so meine Probleme gehabt, aber man ist nicht allwissend und vielleicht hätte ich auch mitgemacht. Mein Vorschlag 2 Personen auf Baumstümpfe ziehen an einem Seil. Wer das Seil loslässt oder vom Baumstumpf fällt hat verloren. Getränkekisten stapeln und gleichzeitig besteigen, mit einem Seil im Baum die Person sichern . Kartons mit Löchern um etwas zu ertasten und mit verbundenen Augen über verschiedene Stoffe gehen also Sinnesgarten wären nicht schlecht. Für das leibliche Wohl und der Stammeskasse kann man sich ja 2 Crêpes-Platten leihen, auf dem Weihnachtsmarkt haben wir leider nur eine gehabt. Zuckerwattemaschine kann man sich auch ausleihen. Ansonsten haben die Anderen schon gute Vorschläge gemacht. Gruß Matta



Pfadfinder sind immer gut drauf und nett zueinander.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Matta am 10.07.2017 - 16:24.
Beitrag vom 10.07.2017 - 16:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Matta suchen Matta`s Profil ansehen Matta eine private Nachricht senden Matta zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 2 registrierte(r) Benutzer und 210 Gäste online. Neuester Benutzer: Annakof
Mit 3343 Besuchern waren am 20.12.2013 - 01:25 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: kpf_stefan, MartinW.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Ante (20), Bavariante (20), Dichter (28), djortinka (), FidicenSecuris (20), Johannes (30), KälteMarc (30), Kloepschen (30), lochimsocken (47), mampf (47), mampfi (47), rkeiss (33)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.04155 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012