Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Sonntag, 25. Juni 2017
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    779
    Gestern:
    972
    Gesamt:
    18.266.129
  • Benutzer & Gäste
    4203 Benutzer registriert, davon online: 156 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73623 Beiträge & 4628 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.06.2017 - 15:53.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Allgemeine Pfadfinderthemen » Nazigruppe unter falschem Namen in Immenhausen

vorheriges Thema   nächstes Thema  
44 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): < zurück 1 (2) 3 weiter >
Autor
Beitrag
Chewbacca ist offline Chewbacca  
220 Beiträge
Danke @Torben
Beitrag vom 26.02.2016 - 11:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chewbacca suchen Chewbacca`s Profil ansehen Chewbacca eine E-Mail senden Chewbacca eine private Nachricht senden Chewbacca zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HEINO ist offline HEINO  
295 Beiträge
https://presseservicern.wordpress.com/2017/04/10/d...ser-fah rt/



überbündischesTreffen 2017
Beitrag vom 11.04.2017 - 10:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HEINO suchen HEINO`s Profil ansehen HEINO eine E-Mail senden HEINO eine private Nachricht senden HEINO`s Homepage besuchen HEINO zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kolkrabe ist offline Kolkrabe  
RE:
37 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HEINO

https://presseservicern.wordpress.com/2017/0 4/10/dresden-umstrittener-jugendbund-sturmvogel-auf-grosser- fahrt/



"Presseservice Rathenow"

Da ist jemand so unglaublich mutig, anonym zu veröffentlichen.
Beitrag vom 15.04.2017 - 10:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kolkrabe suchen Kolkrabe`s Profil ansehen Kolkrabe eine private Nachricht senden Kolkrabe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HEINO ist offline HEINO  
295 Beiträge
Auf der ehemaligen Homepage des Sturmvogel war allerdings auch nicht mehr zu finden:

https://web.archive.org/web/20080416165124/http://...ressum. htm



überbündischesTreffen 2017
Beitrag vom 15.04.2017 - 11:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HEINO suchen HEINO`s Profil ansehen HEINO eine E-Mail senden HEINO eine private Nachricht senden HEINO`s Homepage besuchen HEINO zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kolkrabe ist offline Kolkrabe  
RE:
37 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HEINO

Auf der ehemaligen Homepage des Sturmvogel war allerdings auch nicht mehr zu finden:

https://web.archive.org/web/20080416165124/h ttp://www.sturmvogel.de:80/impressum.htm



Was so lange kein Problem ist, so lange man nicht über andere schreibt. Denn dann stört es niemanden.
Wenn man über andere schreibt, auch Namen erwähnt, aber selbst anonym bleibt, kann man sich durchaus fragen, ob nicht selbst Extremisten dahinterstecken. Denn sie entziehen sich damit einer Überprüfung auf Seriosität.
Beitrag vom 15.04.2017 - 11:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kolkrabe suchen Kolkrabe`s Profil ansehen Kolkrabe eine private Nachricht senden Kolkrabe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE:
1380 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Kolkrabe

Zitat
Original geschrieben von HEINO

https://presseservicern.wordpress.com/2017/0 4/10/dresden-umstrittener-jugendbund-sturmvogel-auf-grosser- fahrt/



"Presseservice Rathenow"

Da ist jemand so unglaublich mutig, anonym zu veröffentlichen.



Angesichts der Drohungen aus der eng mit dem Sturmvogel verbandeltenden Identitären Bewegung gegen Andrea Röpke in 2015 und 2016 ein gut nachvollziehbares Verhalten.

PS: Im Impressum (also dort, wo es hingehört) finden sich Name und Adresse der inhaltlich verantwortlichen Person. Das ist mehr, als der Sturmvogel jemals bekannt gegeben hat.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von jergen am 15.04.2017 - 12:32.
Beitrag vom 15.04.2017 - 12:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kolkrabe ist offline Kolkrabe  
RE: RE: RE:
37 Beiträge
Zitat
Im Impressum (also dort, wo es hingehört) finden sich Name und Adresse der inhaltlich verantwortlichen Person.



"Hardy Krüger". Ein Schauspielername. Mit Sicherheit echt.
Beitrag vom 15.04.2017 - 12:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kolkrabe suchen Kolkrabe`s Profil ansehen Kolkrabe eine private Nachricht senden Kolkrabe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE: RE: RE:
1380 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Kolkrabe

Zitat
Im Impressum (also dort, wo es hingehört) finden sich Name und Adresse der inhaltlich verantwortlichen Person.



"Hardy Krüger". Ein Schauspielername. Mit Sicherheit echt.



Und deshalb stehen im Telefonbuch auch 27 Namensinhaber - sicher alles Fakes. Und natürlich fälschen auch die PNN den Namen ihres Mitarbeiters (Link).

Von Pfadfindern erwarte ich weniger Vorurteile und wenigstens etwas Eigeninitiative bei der Faktenprüfung. Deine leicht entlarvbaren Fantasiekonstrukte "anonym=Lügenpresse" bzw. "Namensgleichheit mit Schauspieler=Fake" sind das aber eher nicht.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von jergen am 15.04.2017 - 13:00.
Beitrag vom 15.04.2017 - 12:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kolkrabe ist offline Kolkrabe  
RE: RE: RE: RE: RE:
37 Beiträge
Zitat
Und natürlich fälschen auch die PNN den Namen ihres Mitarbeiters (Link).



Der Gebrauch von Pseudonymen ist gar nicht so selten. Sollte es so sein, dürfte der PNN aber der echte Name bekannt sein.
Zudem habe ich nicht behauptet, dass der Name zwingend unecht sein muss. Die Wahrscheinlichkeit halte ich aber für äußerst hoch.
Beitrag vom 15.04.2017 - 13:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kolkrabe suchen Kolkrabe`s Profil ansehen Kolkrabe eine private Nachricht senden Kolkrabe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE: RE: RE: RE: RE:
1380 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Kolkrabe

Zitat
Und natürlich fälschen auch die PNN den Namen ihres Mitarbeiters (Link).



Der Gebrauch von Pseudonymen ist gar nicht so selten. Sollte es so sein, dürfte der PNN aber der echte Name bekannt sein.
Zudem habe ich nicht behauptet, dass der Name zwingend unecht sein muss. Die Wahrscheinlichkeit halte ich aber für äußerst hoch.



Weiterhin faktenresitent. Warum sollte jemand, der allem Anschein nach den örtlichen Rechtsextremen so bekannt ist, dass er mehrfach direkt attackiert wurde, ein Pseudonym verwenden?

Über den Journalisten weiß ich nach fünf Minuten Googlen mehr, als du von dir verrätst.
Beitrag vom 15.04.2017 - 14:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kolkrabe ist offline Kolkrabe  
RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE:
37 Beiträge
Außer seiner persönlichen Seite finde ich nichts: https://www.torial.com/hardy.krueger

Was ihn als Antifa-Journalisten ausweist.

Beitrag vom 15.04.2017 - 15:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kolkrabe suchen Kolkrabe`s Profil ansehen Kolkrabe eine private Nachricht senden Kolkrabe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Kurt C. Hose ist offline Kurt C. Hose  
RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE:
17 Beiträge
Kurt C. Hose`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Kolkrabe
Was ihn als Antifa-Journalisten ausweist.


Was auch immer du damit aussagen möchtest.

Finde die Diskussion hier auch etwas unnötig, ja vielleicht ist er nur unter einem Pseudonym unterwegs, nicht unüblich bei Fotografen die die rechte Szene begleiten.

Sollte es hier nicht eher darum gehen das es den Sturmvogel immer noch gibt und dieser nach wie vor versucht den Anschein einer Pfadfindergruppe zu erwecken. Und da kann man froh sein das es noch Leute wie Hardy Krüger gibt, die ein Auge auf solche Aktivitäten haben.
Beitrag vom 15.04.2017 - 18:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kurt C. Hose suchen Kurt C. Hose`s Profil ansehen Kurt C. Hose eine E-Mail senden Kurt C. Hose eine private Nachricht senden Kurt C. Hose zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
sadarji ist offline sadarji  
Administrator
4025 Beiträge
sadarji`s alternatives Ego
Kolkrabe hat vollkommen recht.

Sollte es sich um einen Antifa-Journaisten handeln, und darauf weist einiges hin, dann ist der Wahrheitsgehalt und Seriösität seiner ziemlich gewunden formulierten Ausführungen mindestens fragwürdig, im schlimmsten Fall wäre es sogar strafbare Verleumdung. Das macht es nicht einfacher, den Bericht objektiv einzuordnen.

Bei der Selbstauskunft des Autors und "Auftraggeber der letzten drei Jahre" ist aber nichts dabei, was nicht seriös ist und Antifa vermuten würde.
https://www.torial.com/hardy.krueger/disclosure



Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.
>>Neuer Spendenaufruf für das neue Haus am Hohe...rähen<<

Ich werfe in schwarz Nebelkerzen und moderiere in rot
Viatores sumus quod Patres nostres margine viae sepulti sunt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von sadarji am 15.04.2017 - 21:33.
Beitrag vom 15.04.2017 - 20:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von sadarji suchen sadarji`s Profil ansehen sadarji eine E-Mail senden sadarji eine private Nachricht senden sadarji`s Homepage besuchen sadarji zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Malte ist offline Malte  
RE:
Moderator
1545 Beiträge
Malte`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von sadarji
Sollte es sich um einen Antifa-Journaisten handeln, und darauf weist einiges hin, dann ist der Wahrheitsgehalt und Seriösität seiner ziemlich gewunden formulierten Ausführungen mindestens fragwürdig, im schlimmsten Fall wäre es sogar strafbare Verleumdung.



Antifaschismus ist mindestens fragwürdig wenn nicht gar strafbar......ich sage mal: bezeichnend.



www.myspace.com/bruncken

Beitrag vom 16.04.2017 - 00:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Malte suchen Malte`s Profil ansehen Malte eine E-Mail senden Malte eine private Nachricht senden Malte zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1380 Beiträge
Ach ja, da sind die üblichen Verharmloser von der bündischen Anti-Antifa. Aber diesmal richtig schön selbstentlarvend:

Erst wird behauptet, der Bericht sei anonym. Nachdem das widerlegt ist, wird behauptet, dass der Berichtende ein Pseudonym benutzt - ignoriert wird, dass dieser Namen ziemlich häufig ist und dass ein Pseudonym im Impressum rechtlich bedenklich ist. Und natürlich ist es besonders böse, dass sich dieser Reporter - wie fast alle seiner Kollegen - auf ein Thema spezialisiert hat. [Sicher wäre es genauso böse, wenn er nicht spezialisiert wäre, weil er dann ja keine Ahnung vom Thema hätte.]

So wird systematisch vom eigentlichen Thema abgelenkt: Dass die extrem rechte Nachwuchsorganisation "Sturmvogel" weiterhin aktiv ist und weiterhin das Fähnchen "Wandervogel" vor sich herträgt. Übrigens auch in den "Burschenschaftlichen Blättern" (1/2016, S. 13-16), wo Sebastian Zeilinger auch schildert, dass er durch seine Fahrten politisch aktiv geworden sei; heute gehört er zum Leitungspersonal der vom Verfassungsschutz beobachteten Identiären Bewegung.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von jergen am 16.04.2017 - 11:39.
Beitrag vom 16.04.2017 - 08:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): < zurück 1 (2) 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 156 Gäste online. Neuester Benutzer: Schempy
Mit 3343 Besuchern waren am 20.12.2013 - 01:25 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
akki1989 (28), CAP (26), Eve (28), joby (31), kaihawai (36), Klaus N (35)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.07636 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012