Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Sonntag, 15. September 2019
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    859
    Gestern:
    1.144
    Gesamt:
    19.086.818
  • Benutzer & Gäste
    4425 Benutzer registriert, davon online:
    -felix-
    HEINO
    kpf_stefan
    und 417 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73783 Beiträge & 4881 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 15.09.2019 - 13:57.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Ausrüstung und Fahrtentechnik » Kohten Experten gesucht

vorheriges Thema   nächstes Thema  
13 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Dschungeltee ist offline Dschungeltee  
Kohten Experten gesucht
25 Beiträge
Hallo,

aus Kohtenbahnen von Kohtenblättern einer Kohte Modell vor 89, also mit Mittelöse am schmalen Stück, also am Rauchloch, möchte ich ein Jurtendach zusammen setzen.
4 Bahnen einer Kohte habe ich , fehlen also noch 2 weitere.
Welche varianten sind denn damit noch kombinierbar?
Gibt es hier im Forum Experten, die mir helfen können?




Gut Pfad!


"Ich such nen Rezept für Wolfsmilch, das auch trinkbar ist!"
Beitrag vom 04.05.2015 - 21:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dschungeltee suchen Dschungeltee`s Profil ansehen Dschungeltee eine E-Mail senden Dschungeltee eine private Nachricht senden Dschungeltee zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
frank Diener ist offline frank Diener  
RE: Kohten Experten gesucht
569 Beiträge
frank Diener`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Dschungeltee

Hallo,

aus Kohtenbahnen von Kohtenblättern einer Kohte Modell vor 89, also mit Mittelöse am schmalen Stück, also am Rauchloch, möchte ich ein Jurtendach zusammen setzen.
4 Bahnen einer Kohte habe ich , fehlen also noch 2 weitere.
Welche varianten sind denn damit noch kombinierbar?
Gibt es hier im Forum Experten, die mir helfen können?



Wenn Du sog. Theaterplanen bestitz kannst Du auch eine Längsjurtendach machen,brauchst dann aber
entsprechend mehr Jurten Seitenplanen.
HgP Holzwurm - Petterweil glücklich



Morgen ist Heute schon Gestern

http://www.lilienwald.de/
Beitrag vom 04.05.2015 - 21:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von frank Diener suchen frank Diener`s Profil ansehen frank Diener eine E-Mail senden frank Diener eine private Nachricht senden frank Diener zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dschungeltee ist offline Dschungeltee  
Jurtendach
25 Beiträge
Nun ja, das ist mir bekannt, aber ich habe eben nur 4 Kohtenbahnen und möchte ein Jurtendach drauß machen.
Mit welchen Kohtenbahnen sind meine Kohtenbahenn denn kombinierbar?
ich meine dass alle Kohtenbahnen ohne Mittelöse am Rauchloch eine andere Seitenlänge an Ösen und Kordel Seite nhaben (zwar nur wenige Zentimeter, aber diese reichen dass ein Zelt einfach nicht vernünftig aufstellbar ist.)
Kennt sich jemand mit den Kompatibilitäten aus?





Gut Pfad!


"Ich such nen Rezept für Wolfsmilch, das auch trinkbar ist!"
Beitrag vom 04.05.2015 - 22:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dschungeltee suchen Dschungeltee`s Profil ansehen Dschungeltee eine E-Mail senden Dschungeltee eine private Nachricht senden Dschungeltee zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
meroder ist offline meroder  
93 Beiträge
meroder`s alternatives Ego
Wer hat denn diese antiken Planen seinerzeit geschneidert?
Weis noch aus schmerzhafter Erfahrung, dass seinerzeit kaum ein Kothenblatt miteinander zu kombinieren war..
Wiese ging mit Krempel nicht zusammen, und verschiedene Jahrgänge des gleichen Herstellers auch nicht..

Gut Pfad, meroder
Beitrag vom 04.05.2015 - 23:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von meroder suchen meroder`s Profil ansehen meroder eine E-Mail senden meroder eine private Nachricht senden meroder`s Homepage besuchen meroder zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
frank Diener ist offline frank Diener  
RE: Jurtendach
569 Beiträge
frank Diener`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Dschungeltee

Nun ja, das ist mir bekannt, aber ich habe eben nur 4 Kohtenbahnen und möchte ein Jurtendach drauß machen.





Also wenn Du nur 4 Kothenbahnen hast kannst Du höchstens eine Hochkothe bauen,dazu benötigst Du aber logischerweise auch noch Jurtenseitenplanen.
Artikel und Bilder sind hier im PT zu finden.
HgP Holzwurm-Petterweil

http://www.pfadfinder-treffpunkt.de/include.php?pa...post181 098

Edit : link



Morgen ist Heute schon Gestern

http://www.lilienwald.de/


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von frank Diener am 04.05.2015 - 23:22.
Beitrag vom 04.05.2015 - 23:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von frank Diener suchen frank Diener`s Profil ansehen frank Diener eine E-Mail senden frank Diener eine private Nachricht senden frank Diener zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
meroder ist offline meroder  
93 Beiträge
meroder`s alternatives Ego
Huhu Holzwurm! Schläfst Du schon? verwirrt

Er möchte nunmal ne JURTE bauen!
Also braucht er nunmal noch 2 KOTHENBLÄTTER, die mit seinem alten Kram zusammen zu basteln sind.
Und dafür muss man halt einfach nur wissen, wer das Zeug seinerzeit gebastelt hat, und WANN?
Beitrag vom 04.05.2015 - 23:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von meroder suchen meroder`s Profil ansehen meroder eine E-Mail senden meroder eine private Nachricht senden meroder`s Homepage besuchen meroder zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
frank Diener ist offline frank Diener  
RE:
569 Beiträge
frank Diener`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von meroder

Huhu Holzwurm! Schläfst Du schon? verwirrt

Er möchte nunmal ne JURTE bauen!
Also braucht er nunmal noch 2 KOTHENBLÄTTER, die mit seinem alten Kram zusammen zu basteln sind.
Und dafür muss man halt einfach nur wissen, wer das Zeug seinerzeit gebastelt hat, und WANN?



Nein ich schlafe noch nicht - aber wenn er nur 4 Kothenbahnen hat kann er nun mal kein Jurtendach hinbekommen - und Du hast recht wenn er tatsächlich noch zwei Kothenblätter bekommt müßen sie kompatibel sein.Aber sei mal ehrlich -wer weiß denn von welchem Hersteller oder Jahr seine Planen stammen.
Das muß man einfach ausprobieren - wichtig ist m.M.n das man an den unteren Rand Seitenplanen anknüpfen kann und hier liegt glaube ich der Knackpunkt - da es bei späteren Modellen (80er) nur noch Knopfleisten und keine Ösen mehr gibt.

HgP Holzwurm-Petterweil



Morgen ist Heute schon Gestern

http://www.lilienwald.de/
Beitrag vom 04.05.2015 - 23:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von frank Diener suchen frank Diener`s Profil ansehen frank Diener eine E-Mail senden frank Diener eine private Nachricht senden frank Diener zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
meroder ist offline meroder  
93 Beiträge
meroder`s alternatives Ego
Hallo Holzwurm!

Genau das ist der Knackpunkt. Von unserem nun auch schon über 30 Jahre altem Material weiß ich es deshalb, weil wir damals so pfiffig waren, Hersteller und Jahr im Kennzeichnungskürzel zu vermerken.
Somit steht auf jeder Plane, von wem und aus welchem Jahr sie stammt.
Kann ich immer wieder nur empfehlen..

Hach, wie schnell die Zeit und damit leider auch ein Maß vergeht..

Gut Pfad, meroder
Beitrag vom 05.05.2015 - 01:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von meroder suchen meroder`s Profil ansehen meroder eine E-Mail senden meroder eine private Nachricht senden meroder`s Homepage besuchen meroder zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dschungeltee ist offline Dschungeltee  
25 Beiträge
Wiese
1985 oder 1986
Das sind die Fakten.
Das Planen nicht untereinander kombinierbar waren ging so bis 1996 danach ging es dann wieder...



Gut Pfad!


"Ich such nen Rezept für Wolfsmilch, das auch trinkbar ist!"
Beitrag vom 05.05.2015 - 02:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dschungeltee suchen Dschungeltee`s Profil ansehen Dschungeltee eine E-Mail senden Dschungeltee eine private Nachricht senden Dschungeltee zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Corti ist offline Corti  
Kohtenbahn mit Mittelöse
84 Beiträge
Corti`s alternatives Ego
wenn es so sein Solte, dass jede Kohtenbahn mit Mittelöse zu deiner Serie gehört und damit Kompatibel ist, kannn dir evtl. geholfen werden. ich weis das wir auf jeden Fall noch Kohtenbahnen mit Mittelöse in unserem bestand haben.
( wir nutzen die immer für die saunakohte , weil man sie dann auch um 45° verdreht aufbauen kann)
wenn mir bei der nächsten Inventur Überschüssige Exemplare in die Hände fallen, werd ich mich nochmal melden.
oder du sagst bescheid, wenn du mal im Norden ( bei Kiel) bist, dann suchen wir gemeinsam.
Beitrag vom 05.05.2015 - 09:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Corti suchen Corti`s Profil ansehen Corti eine private Nachricht senden Corti zu Ihren Freunden hinzufügen Corti auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Dschungeltee ist offline Dschungeltee  
25 Beiträge
Hallo.
Das klingt super.
Die alten Planen mit Mittelöse passen alle und ich benötige nur 2 Stueck
Und ich bin nicht wählerisch.
Ob mit oder ohne Randstreifen ist mir egal...
Gruß vom Niederrhein.



Gut Pfad!


"Ich such nen Rezept für Wolfsmilch, das auch trinkbar ist!"
Beitrag vom 05.05.2015 - 10:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dschungeltee suchen Dschungeltee`s Profil ansehen Dschungeltee eine E-Mail senden Dschungeltee eine private Nachricht senden Dschungeltee zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
scoutladen ist offline scoutladen  
588 Beiträge
scoutladen`s alternatives Ego
Bitte Lieferant und Hersteller nicht durcheinander werfen. Im Grunde hat damals immer nur Stromeyer produziert. Der Ausflug von Wiese in eine JVA dauerte wohl nicht allzulange und da dürfte auch nicht viel auf dem Markt gekommen sein. Der Wechsel im Schnitt war erst in den 90ern, dies Planen hatten dann meist ein weißes Etikett an der oberen Seite eingenäht, um sie von älteren Planen auseinanderhalten zu können.



Die Kohte aufstellen...(als Videoclip)
Das kostenlose eBook zu Kohte und Jurte
Beitrag vom 22.06.2015 - 17:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von scoutladen suchen scoutladen`s Profil ansehen scoutladen eine E-Mail senden scoutladen eine private Nachricht senden scoutladen`s Homepage besuchen scoutladen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
M. Hammer-Kruse ist offline M. Hammer-Kruse  
247 Beiträge
Das wusste ich bisher nicht, dass Wiese im Knast produzieren ließ. Waren das damals, die Bahnen die ich ihm ständig zurückgebracht wurden? Mit dem Zurückbringen hatten wir in Kiel kein großes Problem, war ja vor der Haustür. Aber ich kannte damals reihenweise Stämme, die Probleme mit Wieses Qualität hatten.

Das pfiffen damals die Spatzen von den Dächern, dass Wiese-Bahnen nicht passgenau waren. Und Klaus Wiese stellte sich bei jedem dreist hin und sagte: "Na sowas, das ist ja noch nie vorgekommen." War so in den 80er/90er Jahren.

Später gestand mir Peter Huber von Stromeyer dann mal: "Ja, da gab es früher mal Bahnen die nicht passten. Da war wohl eine Schablone verstellt." Aber ich meine, der bezog sich auf seien Näherei in Tschechien oder Polen.

Gut Pfad
mike


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von M. Hammer-Kruse am 22.06.2015 - 23:30.
Beitrag vom 22.06.2015 - 23:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von M. Hammer-Kruse suchen M. Hammer-Kruse`s Profil ansehen M. Hammer-Kruse eine private Nachricht senden M. Hammer-Kruse zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 417 Gäste online. Neuester Benutzer: marvinju
Mit 3786 Besuchern waren am 27.09.2018 - 14:44 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: -felix-, HEINO, kpf_stefan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Boris (38), Motze (41), Sibbe08 (30)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.09640 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012