Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Samstag, 28. März 2020
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    970
    Gestern:
    1.214
    Gesamt:
    19.310.857
  • Benutzer & Gäste
    4456 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    Louis (BüCP)
    moggeCP
    und 166 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
74013 Beiträge & 4922 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 28.03.2020 - 16:03.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Fahrt, Lager und sonstige Treffen » Maiwerken auf dem Handwerkerhof 08.-10.05.2015

vorheriges Thema   nächstes Thema  
1 Beitrag in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
sadarji ist offline sadarji  
Maiwerken auf dem Handwerkerhof 08.-10.05.2015
Administrator
4028 Beiträge
sadarji`s alternatives Ego
Zitat

Noch Plätze beim Maiwerken auf dem Der Handwerkerhof frei. Schnell anmelden!

Einladung zum Maiwerken 2015 (08. - 10. Mai)

Voller Tatendrang laden wir euch zum gemeinsamen Maiwerken ein. Unsere Werkstätten stehen zur Verfügung und warten auf Benutzung. Gerade in Zeiten digitaler Anwendungen bringt euch das handwerkliche Arbeiten neue Impulse. Und nichts schafft mehr Befriedigung, als am Ende des Tages ein selbstgefertigtes Werkstück in Händen zu halten. Nebenbei lernt ihr die Möglichkeiten des Handwerkerhofes kennen und könnt diese(n) dann mit euren Gruppen nutzen.

Folgende Gilden werden angeboten:
Bogenbau bei Grendel: Naturholz bearbeiten, Sehne vorbereiten und aufspannen; evtl. erste Schussversuche (5 Personen, ab 13/13 Jahre; Dauer: ganzer Tag)
Kupferblech-Rosen bei TÜV: Kupferblech schneiden und treiben, löten; Rosenhöhe ca. 30 cm (2 x 6 Personen, ab 10 Jahre; Dauer: jeweils halber Tag)
Buchbinden bei Rhesus: Professionelles Binden des neuen Antares-Liederbuches, handvergolden des Einbandes (5 Personen, ab 14 Jahre; Dauer: ganzer Tag)
Schmieden mit Hanns: Professionelles schmieden, Schmiedearbeit nach Absprache mit der Gruppe (6 Personen, ab 14 Jahre; Dauer: ganzer Tag + Sonntag früh)
Kräutersammeln mit Merlin: Bestimmen und sammeln verschiedener Frühlings-Wildkräuter, ansetzten einer leckeren Maibowle (2 x 10 Personen, Alter egal; Dauer: jeweils halber Tag)
Schneidern mit Rahel: Nähen von Umhängetaschen oder Kulturbeuteln aus Baumwollstoffen (2 x 3 Personen, ab 12 Jahre; Dauer: jeweils halber Tag)
Schreinern mit Mostl: Bau von Fledermaus- und Vogel-Nistkästen aus Bausätzen; optimal für Holznovizen (2 x 5 Personen, ab 10 Jahre; Dauer: jeweils halber Tag)
außerdem zwei oder drei weitere Kleingilden zum “Reinschnuppern”

Ihr seht, dass die angebotenen Gilden nur eine begrenzte Teilnehmerzahl aufnehmen können. Bitte nennt bei eurer Anmeldung unbedingt die Wunschgilden und die jeweilige Teilnehmerzahl. Gebt auch zwei weitere Alternativ-Gilden an, sollte die Wunsch-Gilde bereits belegt sein.
Der Hof und seine Werkstätten sind zwar groß, gleichwohl ist auch die Gesamtzahl der Teilnehmer für dieses Maiwerken begrenzt.
Zwei gute Gründe also, sich sehr schnell anzumelden!

ANMELDESCHLUSS ist der 24.04.2015.

Wollt ihr euch selbst einbringen, weil ihr eine tolle Werkidee habt oder selbst eine Gilde leiten wollt? Ihr seid jederzeit herzlich willkommen! Sprecht uns einfach an.

Und nun die Basics auf einen Blick:

Die Anreise ist am Freitag, den 08.05.2015 ab 17.00 Uhr möglich.
Die Zeltwiese steht für eure Kohten und Jurten zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter und je nach Platzverhältnissen könnt ihr eventuell auch im Haus schlafen.

Bitte bringt vier Brotmahlzeiten mit. Wir legen dann alles zusammen und essen gemeinsam. Am Samstag Abend wird unsere Küchencrew für eine leckere warme Mahlzeit sorgen. Perfekt wäre auch der ein oder andere Kuchen. Dann könnten wir nämlich eine schöne Kaffeepause einlegen!

Die Arbeit in den Gilden wird Samstags um 10.00 Uhr beginnen und geht grundsätzlich bis zum Abendessen. Etliche Gilden beanspruchen aber weniger Zeit, so dass ihr euch nach Absprache an unterschiedlichen Gewerken versuchen könnt.
Nach getaner Arbeit darf natürlich eine gemütliche Singerunde am Feuer oder in der Großen Scheune nicht fehlen.
Dem Sonntag bleibt das gemeinsame Aufräumen und Putzen vorbehalten. Die Schlussrunde ist für 13.00 Uhr vorgesehen.

Das gesamte Werkwochenende kostet inklusive Übernachtung, Abendessen, Werkstattnutzung und Material 25,00 € pro Person.

Anmeldungen und weiterführende Informationen über Mostl:
der_mostl@gmx.de
07136/966110

Wir freuen uns auf euch und ein schönes Werkwochenende
Jens, Mostl und Rhesus

http://www.der-hwh.de/kalender.html





Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.
>>Neuer Spendenaufruf für das neue Haus am Hohe...rähen<<

Ich werfe in schwarz Nebelkerzen und moderiere in rot
Viatores sumus quod Patres nostres margine viae sepulti sunt.


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von sadarji am 20.04.2015 - 10:50.
Beitrag vom 20.04.2015 - 10:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von sadarji suchen sadarji`s Profil ansehen sadarji eine E-Mail senden sadarji eine private Nachricht senden sadarji`s Homepage besuchen sadarji zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 166 Gäste online. Neuester Benutzer: Mara
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: kpf_stefan, Louis (BüCP), moggeCP
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Anke (31), Kelle (44), vladi (31), wnyat (30)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.07260 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012