Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Freitag, 22. September 2017
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    935
    Gestern:
    1.046
    Gesamt:
    18.358.087
  • Benutzer & Gäste
    4228 Benutzer registriert, davon online:
    HCW
    Michael
    moggeCP
    und 228 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73894 Beiträge & 4666 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 22.09.2017 - 22:30.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Blödelboard » Pfadfinder ? Euroskeptiker und AfD

vorheriges Thema   nächstes Thema  
38 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Gast Freak1991  
Pfadfinder ? Euroskeptiker und AfD
Gast
Hallo Liebe Pfadfinder,



Ich als Gruppenleiter, brauche Hilfe. Wie gehe ich mit Jugendliche um die Euroskpetiker sind, mansche haben die Alternative für Deutschland ( AfD) gewählt und gehen damit auch offen um. Sie wollen raus aus dem Euro zum eigenen Nationalstaat sowie in der Schweiz.


Meine Frage:

Sollte man Jugendliche direkt aus dem verband entlassen ?
( weil ich denke die haben auch ihre Meinung und das dürfen sie hier auch Äußern ,)

oder wie geht man mit diesen Thema um? ich finde man sollte das mal ruhig Ansprechen und sich darüber Gedanken machen.

Was ist Politisch Korrekt und was nicht Europawahl bedeutet das man frei Wählen darf.
Mansche Pfadfinder sind dazu gezwungen sich an die Parteien : Grünen oder CDU zu halten.



eure Meinung glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich bitte
Beitrag vom 27.07.2014 - 00:06
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Freak1991  
RE: Pfadfinder ? Euroskeptiker und AfD
Gast
Zitat
Original geschrieben von Freak1991

Hallo Liebe Pfadfinder,



Ich als Gruppenleiter, brauche Hilfe. Wie gehe ich mit Jugendliche um die Euroskpetiker sind, mansche haben die Alternative für Deutschland ( AfD) gewählt und gehen damit auch offen um. Sie wollen raus aus dem Euro zum eigenen Nationalstaat sowie in der Schweiz.


Meine Frage:

Sollte man Jugendliche direkt aus dem verband entlassen ?
( weil ich denke die haben auch ihre Meinung und das dürfen sie hier auch Äußern ,)

oder wie geht man mit diesen Thema um? ich finde man sollte das mal ruhig Ansprechen und sich darüber Gedanken machen.

Was ist Politisch Korrekt und was nicht Europawahl bedeutet das man frei Wählen darf.
Mansche Pfadfinder sind dazu gezwungen sich an die Parteien : Grünen oder CDU zu halten.



eure Meinung glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich glücklich bitte


Beitrag vom 27.07.2014 - 00:06
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
naidin/pöpp ist offline naidin/pöpp  
317 Beiträge
naidin/pöpp`s alternatives Ego
Ich versuch erstmal eine Übersetzung Deines Textes.
Zitat
Hallo liebe Pfadfinder,
Ich als Gruppenleiter brauche Hilfe. Wie gehe ich mit Jugendlichen um, die Euroskeptiker sind? Manche haben die "Alternative für Deutschland" ( AfD) gewählt und gehen damit auch offen um. Sie wollen, dass Deutschland aus der Eurozone (aus der EU?) austritt und einen eigenen Nationalstaat wie die Schweiz bildet.

Meine Frage:
Sollte man Jugendliche direkt aus dem Verband entlassen?
(Weil ich denke: die haben auch ihre Meinung und die dürfen sie hier auch äußern.)

Oder wie geht man mit diesen Thema um? ich finde, man sollte das ruhig mal ansprechen und sich darüber Gedanken machen.

Was ist politisch korrekt und was nicht? Europawahl bedeutet das man frei wählen darf.
Manche Pfadfinder sind dazu gezwungen sich an die Parteien Grünen oder CDU zu halten.



Meine erste Frage zu Deinem Text:
Welche Pfadfinder sind dazu gezwungen, sich an die Grünen oder an die CDU zu halten?

Meine zweite Frage:
Du überlegst, Jugendliche aus einem Verband zu entlassen, weil sie ihre eigene Meinung haben und das hier (bei Euch im Verband oder hier im PT?) auch äußern dürfen? Merkwürdiges Ansinnen und merkwürdige Begründung!

Und jetzt meine Meinung:
Jemanden aus dem Verband (VCP, DPV?) auszuschließen, weil er eine Dir nicht genehme Partei wählt, dürfte rechtlich kaum haltbar sein. Ihr habt in der Satzung bestimmt Regeln aufgestellt, wann ein Ausschluss möglich ist.
In Deiner Sippe oder Deinem Stamm mag das schon etwas anders aussehen. Jemandem mit solch einer kruden Weltsicht (AfD) würde ich nicht gerne in meiner Gruppe/in meinem Freundeskreis haben. Diskussionen können sehr schwierig sein (plakative Slogans gegen Bauchgefühl!). Wie man damit umgehen kann, weiß ich allerdings auch nicht. Die entsprechenden Pfadfinder sollten vielleicht ermahnt werden, jegliche parteipolitische Beeinflussung während der Gruppenaktivitäten zu unterlassen. Einige Themen des Parteiprogramms widersprechen vielleicht direkt Euren Werten. Wenn Ihr in Euren inhaltlichen Gruppenstunden solche Themen berührt, kannst Du als Gruppenleiter Deine Position vorstellen, zu vielen Themen mag es auch eine Verbandsposition geben. Die stellst Du dann bestimmt auch vor. Sollten die Jugendlichen merken, dass in Eurer Gruppe ganz andere Werte gelebt werden, werden sie sich doch irgendwann bei Euch nicht mehr wohlfühlen. Entweder überdenken sie ihre Sichtweise oder sie suchen sich eine neue (politische) Heimat. Vielleicht hat die AfD ja auch schon einen Jugendverband lachend

Ach ja, Deine letzte Frage nach der politischen Korrektheit - da brauchen wir wohl einen eigenen Faden.

Gut Pfad,

naidin

P.S. Sollte das hier ein gar nicht ernstgemeinter Trollfaden sein: Ich warte gerade, dass unser Honig aus *wesensgemäßer* Bienenhaltung aus den Waben tropft und hatte Zeit.



Die überbündische Singerunde Münster (bisher BdP, DPB, CPD, altBEP, DPSG, KPF, Malteser, VCP, Waldjugend) trifft sich in unregelmäßigen Abständen. Weitere Infos unter www.wirzeltenschwarz.de


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von naidin/pöpp am 27.07.2014 - 11:53.
Beitrag vom 27.07.2014 - 09:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von naidin/pöpp suchen naidin/pöpp`s Profil ansehen naidin/pöpp eine E-Mail senden naidin/pöpp eine private Nachricht senden naidin/pöpp`s Homepage besuchen naidin/pöpp zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Steini ist offline Steini  
Moderator
923 Beiträge
Steini`s alternatives Ego
Also wenn sie schon wählen dürfen sind es ja eher junge Erwachsene statt Jugendliche.

Und eine Euroskeptische Meinung muss in einer Demokratie stets erlaubt sein. Und ich muss auch sagen, ich sehe auch bei der Wahl der AfD kein Problem - das sind weder die Republikaner noch die NPD. Die AfD Mandatsträger bestehen zu 80% aus ehem. CDU und FDP Mitglieder.



Gut Pfad!
steini

Sapere aude!, Wage zu Wissen!
Beitrag vom 27.07.2014 - 13:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Steini suchen Steini`s Profil ansehen Steini eine E-Mail senden Steini eine private Nachricht senden Steini zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Pitt ist offline Pitt  
1606 Beiträge
Pitt`s alternatives Ego
Sehe ich ähnlich.
Die abnehmende Akzeptanz für Europa ist in nicht geringem Maße von Politik und Eurobürokraten verursacht.
Die Steilvorlagen wurden lediglich an Stammtischen verwurstet und daraus ein Parteiprogramm gebastelt.
Müssen wir in unserem demokratischen Spektrum aushalten...auch wenn`s mal schwerfällt.

Ausschließen !? Obwohl ich nun wirklich kein Anhänger der AfD bin, würde ich mich doch trotzdem eher zu den Kritikern der EU zählen. Wenn es eine so eng gefasste politische Verbandsräson gibt, würde ich mich da auch nicht wohlfühlen.
Grün oder CDU !? Das habe ich nicht verstanden. Mich hat in über 30 Jahren Pfadfinderdasein noch niemand zu einem Parteigelübde zwingen wollen.

Redet doch mal ganz offen über Europa !
Betrachtet die verherrenden europäischen Kriege der vergangenen 100 Jahre.
Schaut auf das Gefälle von arm und reich, Bildung und Bildungsnotstand, wirtschaftliche Stabilität und Mißwirtschaft ....

Grüsse
Pitt



Die gefährlichste aller Weltanschauungen
ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

http://www.pfadfinder-bruchhausen-vilsen.de/
Beitrag vom 27.07.2014 - 16:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pitt suchen Pitt`s Profil ansehen Pitt eine private Nachricht senden Pitt`s Homepage besuchen Pitt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gast Freak1991  
Salut
Gast
Salut ,


Danke für eure Schnelle Antwort und der Ehrlichkeit.
Ich habe Beschlossen bald aus dem Verband endgültig zu Verlassen. ( DPSG)
Meine Entscheidung steht. Solle die sich nach einen Neuen Leiter Suchen, ich hab das Satt nach 15 Jahre Lange Pfadfinder eine Menge zeit bei der DPSG Verschwendet.
1. Ich bin nicht Gläubig
2. Politik hat allg. bei den Pfadfinder NICHTS zu Suchen
3.
Bin erst mal erleichtert auf dem Lager beim Kiffen zu sehen oder beim Alkohol zu Trinken zu müssen während diese Kids schon im Bett Liegen.
Politik, liebe Freunde ist Privatsache soll jeder machen wie er will. Aber Politische Werbung für die Pfadinder zu Betreiben finde ich eine Bodenlosefrechheit diese Leute Sollten sich Schämen.
Ich selber finde die AfD gut, und hab hauch nichts dagegen wenn andere Jugendliche sich auch für diese Partei Orientieren
AfD ist nichts anderes als eine Alternative für die Deutsche Bereitbehält die den Euro nicht mehr haben Wollen.
Unsere Generation unterlag
von Kindheit an einer enormen Propaganda.
Man hat uns beigebracht, dass Liberalisierung Globalisierung und Multikultur toll seien.
In Wahrheit erleben wir eine furchtbare Kriese.

Die Europäische Union ist eine große Scheiße.
Europa hat die Nationen erfunden.
Das Ziel der EU ist, die Nationen aufzulösen in einem Einheitsgefäß.
Die EU also das Wesen Europas, das auf Nationen fußt.
Wir werden von Einwanderer überschwemmt. Trotzdem müssen wir den Franzosen und Deutschen noch erklären dass das eine Gefahr für Ihre / und Unsere Zukunft ist.
Wie Ich sagte : Europa ist eine amerikanische Kolonie und Frankreich so wie Deutschland eine Subkolonie.
Aber ich lasse mich nicht unterwerfen.


Ich von für eine Konservative/ Bündische Wandervogel Pfadfinder

* Konservativ / Bündisch
* Unpolitisch
*Interkonfessionell
*Völkerfreundschaft
*Respekt Zusammenhalt
* Werte und Tradition zu erhalten
ich steh nicht auf Technische Veränderung bei den Pfad.
Öllampe Statt Taschenlampe

Gut Pfad glücklich
Beitrag vom 27.07.2014 - 18:00
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Fröschel ist offline Fröschel  
1594 Beiträge
Fröschel`s alternatives Ego




Kranichschutz Deutschland

Imker im Saarland
Beitrag vom 27.07.2014 - 18:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fröschel suchen Fröschel`s Profil ansehen Fröschel eine private Nachricht senden Fröschel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Pitt ist offline Pitt  
1606 Beiträge
Pitt`s alternatives Ego
AUWEIA... verwirrt



Die gefährlichste aller Weltanschauungen
ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

http://www.pfadfinder-bruchhausen-vilsen.de/
Beitrag vom 27.07.2014 - 19:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pitt suchen Pitt`s Profil ansehen Pitt eine private Nachricht senden Pitt`s Homepage besuchen Pitt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3359 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Pitt

AUWEIA... verwirrt



gefällt mir....
Beitrag vom 27.07.2014 - 20:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
naidin/pöpp ist offline naidin/pöpp  
RE:
317 Beiträge
naidin/pöpp`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von naidin/pöpp
[...] Sollte das hier ein gar nicht ernstgemeinter Trollfaden sein [...]

Um 11:53 schon geahnt! Und jetzt stellt sich heraus, dass das Anfangsposting noch viel verquaster war als ich dachte überrascht

Gut Pfad,

naidin



Die überbündische Singerunde Münster (bisher BdP, DPB, CPD, altBEP, DPSG, KPF, Malteser, VCP, Waldjugend) trifft sich in unregelmäßigen Abständen. Weitere Infos unter www.wirzeltenschwarz.de
Beitrag vom 27.07.2014 - 23:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von naidin/pöpp suchen naidin/pöpp`s Profil ansehen naidin/pöpp eine E-Mail senden naidin/pöpp eine private Nachricht senden naidin/pöpp`s Homepage besuchen naidin/pöpp zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
festus ist offline festus  
219 Beiträge
gut. bienen. und so.
http://bldgblog.blogspot.se/2014/07/architecture-b...nimal.h tml




"alle Religionen Seindt gleich und guht wan nuhr die leüte so sie profesiren Erliche leüte seindt, und wen Türken und Heiden kähmen und wolten das Land Pöpliren, so wollen wier sie Mosqueen und Kirchen bauen"
Beitrag vom 28.07.2014 - 00:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von festus suchen festus`s Profil ansehen festus eine E-Mail senden festus eine private Nachricht senden festus zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gast Freak1991  
Gast
[url]http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/gibt-es -eine-echte-patriotische-partei-in-deutschland-welche-keine- nationalistische-ansichten-hat/0_big.jpg[/url]
Beitrag vom 28.07.2014 - 00:37
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Andir ist offline Andir  
Themenicon    Faden verschoben
Moderator
3506 Beiträge
Andir`s alternatives Ego
Faden vom "Sammlerboard" ins passendere "Blödelboard" verschoben.



" 'Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?'
'Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest', sagte die Katze."

(Lewis Carroll: Alice im Wunderland)

- Ich diskutiere in Schwarz und moderiere in Blau.
Beitrag vom 28.07.2014 - 01:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andir suchen Andir`s Profil ansehen Andir eine private Nachricht senden Andir`s Homepage besuchen Andir zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
bölkes ist offline bölkes  
RE:
350 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Freak1991

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bil der/gibt-es-eine-echte-patriotische-partei-in-deutschland-we lche-keine-nationalistische-ansichten-hat/0_big.jpg



Eine der fundiertesten und seriösesten Websites, um sich über die AFD informieren, ist wohl diese hier:

Www.sollichafdwaehlen.de

Gern geschehen!


Beitrag vom 28.07.2014 - 06:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von bölkes suchen bölkes`s Profil ansehen bölkes eine private Nachricht senden bölkes zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
roterwolf ist offline roterwolf  
RE: RE:
664 Beiträge
roterwolf`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von bölkes


Eine der fundiertesten und seriösesten Websites, um sich über die AFD informieren, ist wohl diese hier:

Www.sollichafdwaehlen.de

Gern geschehen!





S U P I ! ! !



bipi und ali lehrten uns:
"Der Pfadfinder ist Bruder aller Pfadfinder
und Freund aller Menschen"
Beitrag vom 28.07.2014 - 12:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von roterwolf suchen roterwolf`s Profil ansehen roterwolf eine private Nachricht senden roterwolf zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 228 Gäste online. Neuester Benutzer: Annabelle
Mit 3343 Besuchern waren am 20.12.2013 - 01:25 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: HCW, Michael, moggeCP
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Anna PbW (35), arnaud (37), Börney (22), DWJ-Puenktchen (51), gutti (26), Kersti (48), Miccolo (32), N!DDL (35), perle (23), tilman (28), willi (44)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.13055 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012