Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Montag, 26. Oktober 2020
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    898
    Gestern:
    0
    Gesamt:
    19.524.869
  • Benutzer & Gäste
    4505 Benutzer registriert, davon online:
    frank Diener
    kpf_stefan
    Tina
    und 837 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
74531 Beiträge & 4976 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.10.2020 - 23:01.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Das Lieder-Board » Lieder zum Tschai

vorheriges Thema   nächstes Thema  
19 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
hans_wager ist offline hans_wager  
2 Beiträge
Ach, damals zu meinen bewegten Zeiten waren es stets die ruhigen und besinnlichen Lieder die, während wir den frischen Tschai in der Kothe auf dem Feuer kochen ließen, uns ein dauerhaftes Gefühl von Wärme und Wohlsein vermittelten.
Dazu gehörten unter anderem "Bruder nun wird es Abend" oder "Es war ein König in Thule"

Horridoh,
Hans
Beitrag vom 21.08.2012 - 18:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hans_wager suchen hans_wager`s Profil ansehen hans_wager eine private Nachricht senden hans_wager zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gast buck  
Gast
Wir singen das eher unbekannte "Näggel-Lied" von mac mit der passenden Zeile "[...] rote Flaschen, weiße Flaschen, Wein und Rum und Zucker, heute wird ein Taschai gebraut und der ist nichts für Mucker [...]" ;-) ( http://www.liederquelle.de/lied/westwind-heult-und...n-prass elt )


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von buck am 04.06.2013 - 12:33.
Beitrag vom 03.06.2013 - 17:07
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
HCW ist offline HCW  
448 Beiträge
HCW`s alternatives Ego
Die Klammer war zuviel... - schön gruß an Edit cool

http://www.liederquelle.de/lied/westwind-heult-und...n-prass elt

Beitrag vom 03.06.2013 - 21:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HCW suchen HCW`s Profil ansehen HCW eine private Nachricht senden HCW`s Homepage besuchen HCW zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
JakobusMDE ist offline JakobusMDE  
RE:
14 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jannemann

Eine sehr interessante Art des Ansingens habe ich dieses Jahr auf meinem kurs kennengelernt, sie ist Dreistimmig. Also die tieferen Männer singen: Tee, Wein und Rum. die Mädels: rosinen und obst und höheren Männers: und Nüsse. Also die tiefe Männertsimme gibt den grundrythmus an und die anderen wechseln sich sozusagen ab. Ist schwer zu beschrieben, aber wenn man es hört sehr einfach
gut pfad
jan



Das finde ich interessant!
Gibt es davon Tonaufnahmen oder ist es irgendwo notiert, sodass man es erlernen kann?
Beitrag vom 18.09.2020 - 19:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von JakobusMDE suchen JakobusMDE`s Profil ansehen JakobusMDE eine private Nachricht senden JakobusMDE zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 837 Gäste online. Neuester Benutzer: nuf
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: frank Diener, kpf_stefan, Tina
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Arne F. (28), Flocki (37), loony (35), Mary. (31), Piccolo (47), Victoria (29), _Hans_ (52)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.33634 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012